Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Shawl – 2 Skein / Balls

Für dieses Dreieckstuch benötigst du 2 Stränge handgefärbter Wolle sowie 2 Knäuel Onion Mohar + Wool. Sowie eine Rundstricknadel in der Nadelstärke 3,5mm und 4 Maschenmarkierer.

Die Wolle wird wie folgt gestrickt, ein Strang handgefärbter Wolle, 1 Knäuel Mohair + Wool, 2. Strang handgefärbter Wolle und der letzte Knäuel Mohair + Wool.

Muster

In diesem Tuch werden 3 verschieden Muster verwendet. Die Teile wofür die handgefärbte Wolle verwendet wird, wird in kraus rechts gestrickt. Hin- und Rückrunden werden rechts gestrickt.

Der 1. Knäuel Mohair + Wool wird im kleinen Perlmuster gestrickt, das heißt 1 Masche rechts, 1 Masche links usw. In der Rückreihe musst du dann darauf achten, das du dann genau die andere Masche strickst wie eigentlich erscheint. Anstatt einer rechten Masche musst du eine linke Masche stricken usw.

Der 2. Knäuel Mohair + Wool der auch zum Abschluss genutzt wird, wird im Lochmuster gestrickt. Das heißt, es werden 2 Maschen rechts gestrickt und ein Umschlag, 2 Maschen rechts gestrickt und ein Umschlag usw. Die Rückrunde wird rechts gestrickt.

Start

Es werden 9 Maschen mit dem ersten Strang handgefärbter Wolle angeschlagen. Das Tuch wird aus der Mitte gestrickt und wächst durch Zunahmen die durch Umschläge (U) erfolgen, die immer an der gleichen Stelle gestrickt werden, die man sich mit Maschenmarkierern verdeutlichen kann. Bei einem Umschlag wird der Arbeitsfaden von vorne über die rechte Nadel gelegt.

  1. Reihe 9 Maschen rechts stricken
  2. Reihe 9 Maschen rechts stricken
  3. Reihe 1 Masche rechts, Maschenmarkierer setzen, 1 Umschlag, 3 Maschen rechts, 1 Umschlag, Maschenmarkierer setzen, 1 Masche rechts, Maschenmarkier setzen, 1 Umschlag, 3 Maschen rechts, 1 Umschlag, Maschenmarkierer setzten, 1 Masche rechts
  4. Reihe alle Maschen rechts stricken
  5. Reihe 1 Masche rechts, 1 Umschlag, 5 Maschen rechts, 1 Umschlag, 1 Masche rechts, 1 Umschlag, 5 Maschen rechts, 1 Umschlag, 1 Masche rechts
  6. Reihe alle Maschen rechts stricken

usw.

Wenn man den letzten Teil soweit fertig hat beginnt man mit den Abnahmen.

Zum Schluss nur noch alle Fäden vernähen.

Wenn jemand das Tuch gerne nachstrickt, würde es mich freuen, wenn du es mit #projektvonstraekelliebe taggst. 😉